Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Freitag,
21.10.22, 18:30 Uhr
Film / Dokumentarfilm

Helden der Meere

Dokfilm 2021, Regie und Drehbuch: York Hovest, Im Rahmen des Festivals «Filme für die Erde»
Freitag,
21.10.22, 20:00 Uhr
Theater / Lieder

Schertenlaib & Jegerlehner - Angesagt (Zusatzvorstellung)

Freitag,
21.10.22, 20:15 Uhr
Film

Everything Will Change

Drama (D/NL, 2021), Regie: Marten Persiel, Drehbuch: Marten Persiel, Aisha Prigann, engl. mit deutschem Untertitel, im Rahmen des Festivals «Filme für die Erde»
Freitag,
21.10.22, 21:00 Uhr
Konzert / Rock / Garage Punk

Shah Blah

Support: Mord Fuzztang
Samstag,
22.10.22, 10:00 Uhr
Ausstellung

The Other Kabul - Remains of the Garden

Werke von rund 20 afghanischen und nicht-afghanischen KünstlerInnen, bis 4. Dezember
Samstag,
22.10.22, 11:00 Uhr
Ausstellung

Ticket zur fremden Welt

Über die Lust am Reisen, bis 27. November
Samstag,
22.10.22, 15:00 Uhr
Musical / Musical

Martin Luther King - Chormusical

Regie: Andreas Gergen, mit Gino Emnes, Andreas Wolfram, Bonita Niessen u. a.
Samstag,
22.10.22, 17:00 Uhr
Konzert / Classical

Forum Kammermusik

Isabelle van Keulen (V), Hiroko Sakagami (Kl), Werke von Brahms
Samstag,
22.10.22, 20:00 Uhr
Konzert / Pop / Mundart

Michael von der Heide - Echo

Ein Jubiläumsprogramm hoch drei: Musik, gespickt mit Anekdoten aus 50 Jahren Lebens- und 30 Jahren Bühnenerfahrung
Samstag,
22.10.22, 20:00 Uhr
Musical / Musical

Martin Luther King - Chormusical

Regie: Andreas Gergen, mit Gino Emnes, Andreas Wolfram, Bonita Niessen u. a.
Samstag,
22.10.22, 21:00 Uhr
Konzert / Pop

East Sister

Traumwandlerischer Pop- Hall und Rauch
Sonntag,
23.10.22, 10:00 Uhr
Ausstellung

The Other Kabul - Remains of the Garden

Werke von rund 20 afghanischen und nicht-afghanischen KünstlerInnen, bis 4. Dezember
Sonntag,
23.10.22, 11:00 Uhr
Ausstellung

Ticket zur fremden Welt

Über die Lust am Reisen, bis 27. November
Sonntag,
23.10.22, 11:15 Uhr
Vortrag

Parastou Forouhar

In ihrem Vortrag verbindet sie das Ornament mit einer ideologischen, autoritären Struktur und schlägt so die Brücke zu ihrem eigenen Werk
Dienstag,
25.10.22, 10:00 Uhr
Ausstellung

The Other Kabul - Remains of the Garden

Werke von rund 20 afghanischen und nicht-afghanischen KünstlerInnen, bis 4. Dezember